OS Drahtwickelmaschinen für Verteiltransformatoren

Mit Tuboly-Astronic Drahtwickelmaschinen ist das Wickeln von OS Spulen mit Streifenisolation oder Lagenisolation möglich. Falls Sie sich für die empfohlene Streifentechnologie entscheiden, wird die Isolation mit einem oder zwei Streifen automatisch aufgebaut, simultan mit dem Verlegen des Leiters.
Die Isolation kann entweder konisch oder zylindrisch aufgebaut werden. Abhängig vom gewählten Maschinentyp und dem Drahtquerschnitt können ein oder zwei Isolationsstreifen sowie eine extra Lagenendisolation genutzt werden. Dies erlaubt das automatische Wickeln vom Start bis zum Kühlkanal oder Ausleiter.

Drahtwickelmaschine der Baureihe WHD
(mit Streifenisolation für Spulen bis ca. 3000 kVA)

WHCF Tuboly Astronic

Drahtwickelmaschine der Baureihe WHC
(mit Streifenisolation für Spulen bis ca. 600 kVA)

Drahtwickelmaschine der Baureihe WHL
(with full width insulation)